Video
Betrifft: IP 78.46.145.94 und anderes

Betrifft: IP 78.46.145.94 und anderes

Lieber Spammer mit der IP 78.46.145.94, vielleicht hast du es noch gar nicht bemerkt, aber deine Kommentare unter stets wechselnden Namen tauchen hier im Blog nicht auf. Völlig egal, ob in deutsch oder englisch. Dies liegt daran, dass sie über ein Tool sofort als Spam identifiziert und von daher geblockt werden. Und nicht gebloggt.

… weiter

Trennkraft Aufricht

Trennkraft Aufricht

Da biegt also die Saison 2011/12 in die Zielgerade ein, vier Spiele stehen noch vor der Frankfurter Eintracht und am Ende hoffentlich der Aufstieg in die erste Liga.

… weiter

Kettcar in Neu Isenburg

Kettcar in Neu Isenburg

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint lautet eine Textzeile aus dem Song Im Taxi weinen der Hamburger Band Kettcar. Lang ists her; ich suchte im Internet der früheren Jahre nach Liedern, die sich ums Taxi drehen.

… weiter

Gassenhauer, Surf und Traurige-Männer-Lieder

Gassenhauer, Surf und Traurige-Männer-Lieder

Neulich, zu vorgerückter Stunde lungerte ich in einer halbseidenen Spelunke mit einem Schoppen in der Hand am Fenster rum. Der Discjockey schwankte zwischen Tanzmusik für das älteste jugendliche Publikum der Welt und seinem eigenem Style.

… weiter

Was ist ACTA?

Im Kraftfuttermischwerk bin ich auf folgendes Video gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte:

Das Original gibt es hier: http://www.youtube.com/watch?v=yWqta3S9vcc
 

Travels in the dustland - The Walkabouts in der Brotfabrik

Travels in the dustland – The Walkabouts in der Brotfabrik

Es gibt Bands, die begleiten einen seit Jahren – und bringen Konstanz in das unstete Leben. Dazu gehören die Walkabouts, die vor wenigen Wochen mit Travels in the dustland ihr zwölftes Studioalbum abgeliefert haben. Heute Abend spielen sie in der Frankfurter Brotfabrik – vielleicht auch den Song The Light will stay on, der aus verschiedenen Gründen zu meinen Alltime-Favoriten gehört.

… weiter

Soundtrack meines Lebens - IV - David Bowie - Heroes

Soundtrack meines Lebens – IV – David Bowie – Heroes

We can be Heroes just for one day. Ein Satz für die Ewigkeit; selten hat es weniger Worte für grundlegende Weisheiten gebraucht, als für David Bowies legendäres Zitat. Erstmals das Licht der Welt erblickte Heroes 1977 auf der gleichnamigen Platte, aufgenommen, wie der Vorgänger Low in Berlin.

… weiter

Soundtrack meines Lebens - III - And Also The Trees - Red Valentino

Soundtrack meines Lebens – III – And Also The Trees – Red Valentino

Vor ziemlich genau zwanzig Jahren wurde ich durch einen Song auf dem Romantic Sound Sampler III auf eine Band aufmerksam, die seit 1979 existiert und mich bis heute in ihren Bann gezogen hat; And Also The Trees.

… weiter

Soundtrack meines Lebens – II – Gayatri Mantra

Soundtrack meines Lebens – II – Gayatri Mantra

Im ersten Teil der Serie über den Soundtrack meines Lebens beamten wir uns in das Jahr 1971 zurück und lernten, dass die Zeit nur vor dem Teufel halt macht. Als ich über Barry Ryans Homepage anfragte, ob ich ein Foto verwenden dürfe, war die Antwort ein Kommentar des Sängers unter meinem Artikel. Das ist natürlich großartig und eine große Ehre für mich, 40 Jahre danach.

… weiter

Soundtrack meines Lebens - I - Barry Ryan: Zeit macht nur vor dem Teufel halt

Soundtrack meines Lebens – I – Barry Ryan: Zeit macht nur vor dem Teufel halt

Neben Fußball und Literatur bestimmte mein Leben vor allem Eines: Die Musik. Genauer gesagt, die Musik von anderen Menschen; außer Blockflötenversuchen in frühester Kindheit und einem desaströsen Gitarrenkurs ist es mir nicht gelungen, ein Instrument zu beherrschen

… weiter

Sommer

Sommer

Tschö Sommer, hab mir mehr erwartet von dir. Wer weiß, wieviele deiner Brüder mir in diesem Leben noch begegnen – aber wie sagt Pia immer: Wir sind doch nicht aus Zucker.

… weiter