Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Schlagwort: VfB Stuttgart

Heimspiel in Stuttgart

Irgendwann hatte ich unbedarft zugesagt. Bus. Backstage. Auswärtsspiel. Stuttgart. Da ich nachts noch bis in die Puppen den Eintracht Museums Stand am Museumsuferfest in Schwung hielt, schlurfte ich müde aber guter Dinge die paar Meter zum Treffpunkt an der Allee, ein paar Schritte vom Backstage entfernt.

Weiterlesen

Eintracht punktet in Stuttgart, SPD überspringt 5% Hürde

Die Heimmannschaft tat sich schwer gegen die stabile Abwehr der Gäste – obgleich Angriff auf Angriff rollte. Mehr als ein Törchen aber sprang vor unseren Augen bei strahlendem Sonnenschein nicht heraus. Die zahlreichen Gästefans unterstützten ihr Team lautstark, das Team in rot setzte immer wieder gezielte Konter, während am Spielfeldrand ein Mädchen kurzerhand den Spielball konfiszierte, um selbst damit zu spielen. Es war was los, beim Spiel PSV Stuttgart gegen TB Untertürkeim, welches auf dem Sportplatz hinter der PSV Gaststätte mit 2:4 aus Sicht des Gastgebers endete. Bei Abpfiff aber, waren wir schon längst nebenan, im Neckarstadion.

Weiterlesen

Der VfB Stuttgart – Eine Polemik

Es gibt Vereine, die mag man nicht, weil sie Merkmale aufweisen, die sie im Kontext des Fußballs auf negative Weise herausheben. Den VfL Wolfsburg zum Beispiel, der sich um Einnahmen genau so wenig scheren muss, wie die TSG Hoffenheim. Die einen werden von VW gepimpt, die anderen von einem Unternehmer, geschenkt, die Geschichten sind bekannt.

Weiterlesen

Randnotizen

Vier Heimniederlagen in Folge – davon zwei gegen die beiden Letzten der Tabelle, 14 Halbzeiten ohne eigenes Tor, einen von 21 möglichen Punkten auf der Habenseite – das ist die Frankfurter Eintracht im Jahr 2011. Und doch war das Spiel gegen den VfB Stuttgart bemerkenswert – und dies gleich in verschiedener Hinsicht. Weiterlesen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑