Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Geisterstunde_2

12 Kommentare

  1. pia

    farblos – gelb – orange.

    eine schöne steigerung der farben ins warme. passend zum frühling.
    und im sommer gibt’s hoffentlich wieder neue geister in neuen farbengewändern zu entdecken.

  2. Beve

    vielleicht sogar schon eher :-)

  3. Pablo

    Schöne Sammlung, besonders in der Zusammenstellung.
    Mir persönlich gefallen aber Fotos auf denen auch was von der Umgebung zu sehen ist besser als ‚close-ups‘.
    LG
    P

  4. rotundschwarz

    Schön :-) Obwohl wir die Geister im Moment ja eher vertreiben und nicht auch noch an die Wand malen möchten *g

    Die Stadtgespenster sehen aus, als seien sie alle vom gleichen Künstler? Sind die auch in echt alle an einem Ort zu finden? Die jeweiligen Farbreihen schon, oder?

    Mein Lieblingsgeist ist der in der Mitte. Oder sein oranger Kumpel unten drunter, der kuckt so schön fies. Und am putzigsten ist eindeutig der Herr ganz rechts unten ,-)

  5. Beve

    ich fotografiere die geister meist als close up, aber ich habe auch welche im zusammenspiel mit der umgebung; das wäre auch eine serie wert. meist vergesse ich aber, wo ich die kerlchen fotografiert habe. ich bin schon über bahngleise geklettert oder habe mehrspurige straßen überquert.

    die weißen und gelben entstammen jeweils einem ort die weißen an der nidda und die gelben habe ich am main entdeckt. die orangenen aber habe ich an verschiedenen plätzen gesammelt.

    sie sind alle vom gleichen künstler; beim stadtkind-ffm gibt es nähere infos und die macher von topspot-ffm haben den geistern sogar eine eigene seite gewidmet und sammeln fotos. im letzten nordend-magazin gab es sogar ein interview mit dem urheber; ich werde die tage mal einen kleinen beitrag mit zitaten und links hier im blog posten.

    hier kommt ihr an beiträge, die das stadtkind-ffm mit cityghost getaggt hat: http://stadtkindffm.wordpress.com/tag/cityghost/

    und hier landet ihr bei der virtuellen heimat des cityghosts: http://www.topspot-ffm.de/

    es gibt mehr, als man denkt :-)

  6. Fritsch

    Es gibt mehr, als man denkt. Das hoffe ich doch, denn die Geisterstunden hier gehören ganz sicher zu den Hochlichtern, mein Freund. Mal lächelnd, mal scheinbar aus dem Bild zu fliegen. Immer aber da. Immer da, wo man sie nicht erwartet. Grandios!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

  7. rotundschwarz

    Danke für die Zusatzinfos und für den Link zum Stadtkind. Feines Blog!

  8. Beve

    ich denke, es wird noch weitere geisterstunden geben – und die ein oder andere info auch :-)

  9. Goyschak

    Sind das eigentlich Abstiegsgespenster? Scheinen ja immer mehr zu werden. ;-)

  10. Beve

    oh, lass das nicht pia hören :-)

  11. Goyschak

    Warum? Weil die lustigen Gesellen so süß sind und Abstiegsgespenster eben nicht?

  12. pia

    die gesellen sind wirklich putzig und nett und bringen gute laune.
    die wahren abstiegsgespenster sind am samstag auf dem platz rumgestolpert – und das jetzt schon mehrere wochen lang. und nein, die brachten keine gute laune.

Kommentar verfassen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: