Eintracht Frankfurt
Genova per noi

Genova per noi

Freitag Morgen, halb acht, auf die Autobahn rollt ein silberner Golf, zwei müde Gesellen steuern Richtung Süden. Im Gepäck, ein Handtuch, kurze Hosen und die Aussicht auf ein Wochenende mit Meer, Fußball und Erlebnissen. Genova per noi.

… weiter

Something small can change your mind

http://www.tonyyeboahhaus.de/

Weltmeister. Ohne Frankfurter?

Weltmeister. Ohne Frankfurter?

Es war ein denkwürdiger Abend in Belo Horizonte. Die Deutsche Nationalmannschaft besiegte Brasilien im Halbfinale der WM 2014 mit sage und schreibe 7:1 und zog mit wehenden Fahnen zum nunmehr achten Male in ein WM-Finale ein. Drei Mal wurde dann Deutschland bislang Weltmeister, Allgemeinwissen keine Frage.

… weiter

Stolperstein und Denkmal. Nichts wird vergessen.

Stolperstein und Denkmal. Nichts wird vergessen.

Während allerorten die WM in Brasilien die Schlagzeilen beherrscht, hatten sowohl das Frankfurter Fanprojekt als auch das Eintracht Museum in den letzten Wochen allerhand zu tun. Stand am Samstag die Einweihung der Wand für Toleranz im Mittelpunkt, so wartete schon am Montag darauf ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Arbeit für Respekt und Toleranz.

… weiter

Von Bob zu Tony

Von Bob zu Tony

Im Januar lag ich am Strand von Ostia, es war ein sonniger Tag im Winter, ich blickte aufs Meer und hörte Bob Waynes Album “From blood to dust” und tat dies dem geneigten Ergänzungsspieler qua SMS kund, immerhin hatte dieser mich auf die fantastische Musik Bob Waynes aufmerksam gemacht. Ein Moment für die Ewigkeit.

… weiter

Das Tony Yeboah Haus ist fertig

Montag, 23. Juni: Stolpersteinverlegung und Denkmaleinweihung "im gedächtnis bleiben"

Montag, 23. Juni: Stolpersteinverlegung und Denkmaleinweihung “im gedächtnis bleiben”

„50 Jahre Eintracht“ ist der Titel einer kleinen, silberfarbenen Broschüre, die unser Verein 1949 verfasste. Auf über 80 Seiten wird die Geschichte der Eintracht von den Anfängen bis zu jenem Jahr 1949 erzählt.

… weiter

Wir schämen uns für alle, die gegen uns schreien ...

Wir schämen uns für alle, die gegen uns schreien …

… schrieben Tony Baffoe, Souleyman Sané und Tony Yeboah im Jahr 1990 anlässlich wiederholter rassistischer Diskriminierungen in einem offenen Brief in der BILD. Dass diese Aussage keineswegs der Vergangenheit angehört, zeigen regelmäßige Berichte über Ausfälle vermeintlich Ewiggestriger. Beschimpfungen, Bananenwürfe und Schmähgesänge gehören in unschöner Regelmäßigkeit auch heute zum Fußballalltag.

… weiter

Süddeutscher Meister 2014: SGE. U 15

Süddeutscher Meister 2014: SGE. U 15

Es war ein herrlicher Spätfrühlingstag, nahezu Frühsommer, jener 31. Mai 2014. Die U15 der Frankfurter Eintracht hatte am letzten Spieltag der Regionalliga Süd die Chance, Süddeutscher Meister zu werden. Dazu mussten die Münchner Bayern geschlagen werden. Endspiel am Riederwald also.

… weiter