Eintracht Frankfurt
Heimspiel in Stuttgart

Heimspiel in Stuttgart

Irgendwann hatte ich unbedarft zugesagt. Bus. Backstage. Auswärtsspiel. Stuttgart. Da ich nachts noch bis in die Puppen den Eintracht Museums Stand am Museumsuferfest in Schwung hielt, schlurfte ich müde aber guter Dinge die paar Meter zum Treffpunkt an der Allee, ein paar Schritte vom Backstage entfernt.

… weiter

Schöne Aussichten

Schöne Aussichten

Heimauftakt der Eintracht – und auf dem Weg zum Stadion machte sich erstmals seit Monaten so etwas wie Vorfreude bemerkbar. Die Sonne beleuchtete den Tag, unter der Woche gab Alex Meier eine bemerkenswerte Kinderpressekonferenz und bei Ankunft im Museum der Eintracht überall Hallo und Gudewie. Heimspiel. Heimat.

… weiter

Die Waldtribüne gegen Augsburg

Die Waldtribüne gegen Augsburg

Programm Waldtribüne 22.08.2015

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg

14.15 Anpfiff mit Pia und Beve

… weiter

Alte Liebe - Apfelwein und Fußball

Alte Liebe – Apfelwein und Fußball

Ich gebe es zu, ich war nicht in Wolfsburg. Auswärts ist bei mir derzeit etwas die Luft raus. Über die Autobahn zu rumpeln, nach dem teuren Eintritt abgetastet zu werden, die ewig gleichen Rituale im Bundesligazirkus, brüllende Stadionsprecher, nervige Werbung, die Einlaufzeremonie, die Maskottchen. Und nach einer Niederlage zurück nach Frankfurt. Ich mag grad nicht mehr.

… weiter

Adlerträger

Adlerträger

Adlerträger – so heißt das neue Buch über die Geschichte der Eintracht. Es erzählt von Höhepunkten aus 116 Jahren anhand der Erlebnisse der achtjährigen Lilli Pfaff, die gemeinsam mit Opa Bonifaz und Papagei „Adler“ die Eintracht begleitet. Die Texte von Henni Nachtsheim wurden kongenial von Michael Apitz illustriert, vorgestellt wurde das Buch im Eintracht-Museum, das sogar eine Rolle im Buch spielt.

… weiter

Blog G, die Eintracht und ich

Blog G, die Eintracht und ich

Es gab eine Zeit, in der für mich drei Instanzen von eminenter Bedeutung waren. Beginnend in der Kindheit. Die Frankfurter Eintracht, die Frankfurter Rundschau und die SPD. Dagegen standen der OFC, die FAZ und die CDU. Gut und Böse, Cowboy oder Indianer, wir mussten uns entscheiden. Für Grabowski, den Schlappekicker und Willy Brandt.

… weiter

90 Jahre Waldstadion

90 Jahre Waldstadion

Die Geschichte des Waldstadions anlässlich des 90sten Geburtstages des größten und bekanntesten Frankfurter Sportgeländes stand bei der letzten Tradition zum Anfassen, kurz TzA, im Vordergrund; eine Veranstaltungsreihe, welche das Eintracht Museum gemeinsam mit der Fan- und Förderabteilung der Eintracht zum nunmehr 34sten Male zelebrierte.

… weiter

Ankunft in Kürze

Ankunft in Kürze

Es ist spät und dunkel, die Eintracht hatte Leverkusen mit 2:1 besiegt, Alex Meier wurde Torschützenkönig und sowohl im Stadion als auch am Gleisdreieck gefeiert, Musik, Apfelwein, Tanz und Gespräch.

… weiter

21. Mai 2015: Tradition zum Anfassen „90 Jahre Stadion“

21. Mai 2015: Tradition zum Anfassen „90 Jahre Stadion“

Gäste: Dieter Hochgesand, Anton Hübler, Erwin Stein, Manfred Binz

… weiter