Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Waldtribüne

Premiere der „Waldtribüne“ vor dem Spiel gegen Paderborn

Eine Premiere gibt es am Sonntag vor dem Heimspiel der Eintracht gegen den SC Paderborn: Unter dem Namen „Waldtribüne“ startet ein buntes Info- und Unterhaltungsprogramm für Besucher des Fußballspiels. Neben Interviews, Infos und Historischem rund um den Spieltag werden auf der Bühne Fans aus Frankfurt und aus Paderborn zu Gast sein. Weiterhin angesagt haben sich Heribert Bruchhagen, der Vorstandsvorsitzende der Eintracht Frankfurt Fußball AG und der ehemalige Spieler Christoph Preuß. Für die „Waldtribüne“ verantwortlich zeichnet das Eintracht Museum mit Unterstützung des Fanprojekts Frankfurt sowie der Fanbetreuung Eintracht Frankfurt.

Die Bühne steht gegenüber dem Eintracht Frankfurt Museum und los geht´s am Sonntag, 28.08., um 12.15 Uhr.

15 Kommentare

  1. rotundschwarz

    Ooh. Gibt es das dann jetzt immer? Klingt gut, aaaaaaaber, darf man ein bisschen kritisch sein? Geht schon auch ein bisschen in Richtung „Eventisierung“, oder?

  2. Beve

    klar kannste ein bisschen kritisch sein, aber nur ein bisschen :-)
    ob das zusammenführen von heim- und gästefans feat. sporthistorie und aktuelles jetzt event ist – ma gugge.

    viele grüße

    beve

  3. rotundschwarz

    Ok. Ich werde mich an das angemessen-kritische Maß halten :-)

    Immerhin treibt es einem weg von Bratwurst Walter und Co in die Arme der Aramark ,-) Oder grillt ihr eigene Würschtscher?? *g

  4. Beve

    würstchen grillen ist kein gutes thema; wir haben es einmal versucht, das ging nicht wirklich gut. und da war kein spiel.

    meistens sind ja soviele leute rund ums stadion, da können ja ein paar an der waldtribüne stehen bleiben; der rest geht wie gehabt zum walter, wach oder ans gleisdreieck.

  5. Sebastian

    Oha, da werde ich dochmal kurz vorbeischauen, bevor ich meiner Einladung der Stadt Frankfurt in die hauseigene Loge folge ;)

  6. Beve

    oh, großes erlebnis steht bevor.
    und dazu noch nen logenplatz ;-)

  7. Tom

    Danke für die Info, Axel.
    Das klingt interessant. Und da ich am Sonntag früh ohnehin erst mal „im Auftrag des Herrn“ unterwegs bin, wird es mit dem Gleisdreieck ohnehin reichlich knapp. 12.15 Uhr, Waldtribüne, könnte ich packen.
    Bis dann! Ich freue mich.
    Tom

  8. Ulrich

    So nun ma ne positive resonanz Interview mit H.H. fanden wir gut, gibts gegen Hansa wieder interesante Gäste?

  9. Bembelmonster

    <>

    Alfons Berg, Ralf Weber und Helmut Krivan *ggg*

  10. Beve

    so, das erste mal haben wir hinter uns – und es kam ganz gut an; danke dafür – auch für die resonanz hier im blog.

    nächstes mal gehts gegen hansa – das wird spannend. bembelmonster, obacht :-)

    • Schnellinger

      Falls da geplant ist öffentlich die Wahrheit über Aleschia aus Mayer-Dornfelder raus zu prügeln komm ich auch. Helfend.

  11. Beve

    ok, du kommst. der trollinger wohl nicht :-)

  12. Old School

    kann man das interview irgendwo nachlesen oder sogar anhören?

  13. Beve

    Es existiert eine Videoaufnahme, aber frage mich nicht, wo diese ist und ob der Ton was geworden ist. Muss ich mich mal schlau machen.

  14. OldSchool

    Hi Beve, alles klar, wär cool. Ich schau´ hier wieder rein.
    Mahlzeit.

Kommentar verfassen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: