Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Und sonst so? Kleine Blogschau

Wenn man zynisch wäre, könnte man angesichts der Nominierung von Xavier Naidoo als teutschen Beitrag zum ESC sagen: Scheiße, der Terror geht weiter. Aber wir sind ja nicht zynisch. Im Gegenteil. Weiter im Text.

Falls ihr nicht wisst, was ihr gerade machen sollt, dann lest. Zum Beispiel hier:

Follow the money. Hinter dem IS stecken einflussreiche Kreise bis in die höchsten Etagen des Staates in der Türkei, Qatar, Saudi-Arabien. Sunnitische Kreuzzügler gegen die Schia, gegen den Westen, gegen den Säkularismus, gegen die Toleranz. Gegen uns, gegen dich, gegen mich.

sunflower22a

Oder hier:

Die Tüpen vom IS also mögen es nicht, wenn man sie „Daesh“ nennt. Weil das auf sie irgendwie kritisierend wirkt. Okay.

Das Kraftfuttermischwerk

Oder hier:

Dass sie dabei auch das »Bataclan« im beliebten elften Arrondissement als Anschlagsziel auswählten und dort besonders viele Menschen ermordeten – 89 sind es nach dem derzeitigen Stand der Dinge –, dürfte alles andere als ein Zufall gewesen sein.

Lizas Welt

 

Danke für die Aufmerksamkeit.

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. Andi

    Danke für die Lesetips!

  2. Eintracht-Laie

    Auch von mir ein Danke für die Leseanregung!
    Stimme nicht allem zu, muss aber auch nicht sein. In jedem Fall sind es aber interessante Ansichten!

  3. Beve

    Danke Andi, da weiß einer, von was er schreibt.
    Laie, so ähnlich geht’s mir auch. Bin ja immer ganz dankbar für Lesefutter, welches den ein oder anderen (für mich) neuen Gedanken anbietet.

Kommentar verfassen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: