Posts tagged "Eintracht Frankfurt Museum"
TzA im Museum: Rohdiamanten - Mit Armin Kraaz, Marius Kullmann, Marc Stendera, Anton Schumacher

TzA im Museum: Rohdiamanten – Mit Armin Kraaz, Marius Kullmann, Marc Stendera, Anton Schumacher

Der Nachwuchs ist die Zukunft der Eintracht und wird immer professioneller gefördert. Längst gehört das Unterhalten eines Fußball-Leistungszentrums zu den Lizenzauflagen der DFL. Mit dem Umbau des Riederwalds hat auch Eintracht Frankfurt ihr Leistungszentrum verbessert und um ein Internat erweitert. Bei der bundesweiten Zertifizierung Anfang 2015 wurde zum dritten mal hintereinander die Höchstwertung von drei Sternen an die Eintracht vergeben.

… weiter

Depression im Fußball - Im Gespräch: Teresa Enke und Ronald Reng

Depression im Fußball – Im Gespräch: Teresa Enke und Ronald Reng

Das Eintracht Frankfurt Museum hatte wieder einmal zu einer Veranstaltung aus der Reihe Die Macht des Sports geladen. Nachdem zuvor schon Uli Borowka zum Thema Alkoholismus, Thorsten Legat über Missbrauch und René Schnitzler über Spielsucht gesprochen hatten, waren nun Teresa Enke und Autor Ronald Reng geladen.

… weiter

Thorsten Legat im Eintracht Museum

Thorsten Legat im Eintracht Museum

Fußball. Hochbezahlte Profis im Rampenlicht, umgeben von schönen Frauen und rauschenden Festen. Titel, Tränen, Triumphe. Das ist das eine. Das Andere beleuchtet die Veranstaltungsreihe „Die Macht des Sports“ im Museum der Frankfurter Eintracht. Denn Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Bundesligafußball gibt es einige; Verletzungen, Medikamenten- und Alkoholmissbrauch, Spielsucht, Einsamkeit bis hin zur Depression und etliches mehr.

… weiter

Der Abend: Von Machern und Mäzenen

Der Abend: Von Machern und Mäzenen

Voll wurde es im Eintracht Museum und erstaunlicherweise saßen die wirklich prominenten Gäste nicht auf dem Podium sondern im Publikum. Edith und Alfred Pfaff jr waren aus dem Odenwald gekommen, dazu mit Istvan Sztani, Friedel Lutz und Dragoslav Stepanovic weitere ehemalige Aktive und auch die Eintracht war hochkarätig vertreten – Präsident Peter Fischer, Vize Stefan Minden sowie Axel Hellmann aus dem Vorstand der Fußball AG gaben sich die Ehre, dem Abend mit Wolfgang Steubing und Jürgen Neppe beizuwohnen.

… weiter

Klassentreffen feat. Lajos Detari und Pokalaus

Klassentreffen feat. Lajos Detari und Pokalaus

Es war mal wieder ein Abend zum Vergessen im Stadion. Dabei hat alles so schön angefangen. Zwar gab es diesmal keine Waldtribüne, aber hoher Besuch hat uns dennoch beehrt. Manch einer erinnert sich vielleicht noch an eine der ersten Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Tradition zum Anfassen“.

… weiter

Von Machern und Mäzenen

Von Machern und Mäzenen

Wolfgang Steubing und Jürgen Neppe im Eintracht Museum

Sie halten sich meist im Hintergrund, unterstützen die Eintracht aber oft schon seit Jahrzehnten. Zur 32. Ausgabe der Veranstaltungsreihe Tradition zum Anfassen begrüßen wir im Eintracht Frankfurt Museum mit Wolfgang Steubing den wohl größten und großzügigsten Mäzen, den die Eintracht je hatte, und mit Jürgen Neppe einen weiteren Eintrachtler, der dem Verein in seinen schwersten Zeiten zur Seite stand.

… weiter

Uli Borowka - Die Axt

Uli Borowka – Die Axt

Es war ein hochinteressanter Abend im Eintracht Museum. Zu Gast war Uli Borowka, der im Rahmen der Reihe Die Macht des Sports nicht nur aus seinem Buch „Volle Pulle“ vorlas, sondern im Gespräch mit Jan Christian Müller von der FR Details aus seinem bewegten Leben verriet. Zuvor hatten beide an einem Workshop zur Suchtprävention teilgenommen.

… weiter

"Einer geht noch" - Genuss oder Sucht? Mit Uli Borowka.

„Einer geht noch“ – Genuss oder Sucht? Mit Uli Borowka.

Im Rahmen des Präventions-Projekts „Die Macht des Sports“ finden zu verschiedenen Themen und Suchtformen Lesungen, Podiumsdiskussionen sowie Gesprächsrunden im Eintracht Museum statt. Jeweils vorbereitend werden themenbezogene Workshops angeboten.

… weiter

Sammelsurium

Sammelsurium

Irgendwie fällt ja im Laufe der Zeit ne Menge Krimskrams an, hier ein Schnappschuss, dort ne Information – und meist landet alles auf Festplatten, auf digitalen und mentalen, wo es dann mehr oder minder in Vergessenheit gerät.

… weiter

Pokalsieger 1974: Eintracht Frankfurt

Pokalsieger 1974: Eintracht Frankfurt

Voll wurde es wieder im Eintracht Museum, der Grund war schlicht die erste TzA (Tradition zum Anfassen) in der neuen Saison anlässlich des 40jährigen Jubiläums des ersten Pokalsieges der Frankfurter Eintracht. Damals, am 17. August 1974 konnte die Eintracht den HSV nach Verlängerung mit 3:1 bezwingen und erstmals den DFB-Pokal in die Vitrine stellen.

… weiter

Tradition zum Anfassen: Pokalsieg 1.0

Tradition zum Anfassen: Pokalsieg 1.0

Gäste: Dr. Peter Kunter, Jürgen Kalb, Wolfgang Kraus, Peter Reichel, Dietrich Weise u.a.

 

… weiter

Stolperstein und Denkmal. Nichts wird vergessen.

Stolperstein und Denkmal. Nichts wird vergessen.

Während allerorten die WM in Brasilien die Schlagzeilen beherrscht, hatten sowohl das Frankfurter Fanprojekt als auch das Eintracht Museum in den letzten Wochen allerhand zu tun. Stand am Samstag die Einweihung der Wand für Toleranz im Mittelpunkt, so wartete schon am Montag darauf ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Arbeit für Respekt und Toleranz.

… weiter