Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Das Ebrodelta

Zwischen Barcelona und Valencia liegt das Ebrodelta. Hier wird Reis angebaut, hier sind Flamingos zuhause und hier sind Sonnenuntergänge zu bestaunen, wie sonst nur im Prospekt. Ein feiner Flecken Erde im Januar.

 

8 Kommentare

  1. jona_m

    Wunderschön!

    • Beve

      Das war es :-)

  2. Eintracht-Laie

    Sonnenuntergänge, wie sonst nur im Prospekt….oder bei Beves Welt.
    Unglaubliches Licht & wunderschöne Bilder, vielen Dank fürs teilhaben lassen!

    • Beve

      Bitte. Das Licht war ein Segen. Zum Gucken und zum Knipsen

  3. Geetha(Isi)

    Wunderschöne Bilder,tja, das Gold der Natur ist die Natur selber!

    • Beve

      Danke. Und Recht hast du. So werden aus einfachen Steinen Goldnuggets :-)

  4. Kid

    Beim Stichwort Flamingo fällt mir zuerst der Song von Jocco Abendroth ein und dann verschiedene Cover von Christoper Cross-Alben. Und zuletzt das Intro zu „Miami Vice“. Das Gehirn ist wortwörtlich eine „merkwürdige“ Sache, nicht wahr? ;-)

    • Beve

      Das ist es. Mir kommt immer der Manfred Mann Song Pretty Flamingo in den Sinn – und ich muss zwanghaft vor mich hinsingen :-)

Kommentar verfassen

© 2024 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d