Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Eintracht Frankfurt international

Geschafft. Welch ein Moment, als der Videowürfel ein in der Liga gefallenes Tor ankündigte. Tausende wussten Bescheid, es war ein Tor in Hamburg, getroffen hatte jedoch Stefan Kießling von Bayer Leverkusen; ein Tor, welches für die Eintracht den Einzug ins internationale Geschäft bedeuten sollte. Und just in diesem Moment wuppte der Wolfsburger Rodriguez die Kugel ins eigene Netz, der Ausgleich für die Eintracht in der letzten Spielminute, der finale Stempel auf eine überragende Saison. Just an dem Tag, als sich das Finale um den Europapokal der Landesmeister zum 53. Male jährte.

Mit dem Schiff nach Mainz, mit dem Auto ins Stadion gegen Düsseldorf, mit der Bahn nach Bremen und mit dem Fahrrad ins Stadion gegen Wolfsburg. Und zwischendrin erhielt sich unsere U23 die Chance auf den Klassenerhalt.

Danke, Eintracht Frankfurt.

8 Kommentare

  1. Herr Ärmel

    ich freue mich riesig für die Eintracht. Und ich freue mich auch, mal wieder was von dir zu lesen ;-

    • Beve

      wurde ja auch mal zeit, gell?

      internationale grüße

      beve

  2. youngang

    hey,super fotos! wollte mal fragen ob es möglich wäre dass man fotos von dir in high resolution bekommen kann?
    grüsse julian

    • Beve

      für nonkommerzielle zwecke kein problem, sag einfach an.

      • youngang

        mir gings um das foto des eingagsbeitrag sowie dem foto 02. würde auch eine kleine spende überweisen (paypal?). grüsse julian

        • youngang

          natürlich nonkommerzielle ;)

          • Beve

            die originale und andere mehr sind derzeit im museum im rahmen einer sonderausstellung zu sehen, produziert von zwei eintrachtfans, dominik und matthias, die an der hfg studieren. die fotos schick ich dir, sobald ich sie auf meiner festplatte finde :-)

  3. youngang

    vielen dank. das mit dem museum muss leider bei mir noch warten da ich nicht oft nach frankfurt komme, den ich (armer) wohne im osten bayerns ;)
    wenn du mir beim schicken noch ne adresse mitgeben würdest,würde ich noch was spenden..

Kommentar verfassen

© 2024 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d