Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Schlagwort: Waldtribüne (Seite 2 von 4)

Waldtribüne gegen Hannover 96

Nun also Hannover, ein Team, das nach dem Sieg gegen den HSV sich wieder gefangen zu haben scheint. Für die Eintracht wäre ein Sieg der sichere Klassenerhalt – und für Sebastian Rode wird es langsam eng, in dieser Saison noch einmal für die Eintracht aufzulaufen. Ab Sommer wird er ja ein Bayer, der Seppl. Passt also.

Weiterlesen

Bissi kühl, sonst ganz gut. Heimsieg!

Das Betrüblichste am gestrigen Abend war sicherlich neben der skandalösen Nachspielzeit von vier Minuten, die Tatsache, dass das Eintracht-Museum ob einer Veranstaltung für die Öffentlichkeit geschlossen war. Da standen sie nun, unsere Stammgäste und wussten nicht so recht wohin. Das kommt aber nicht oft vor, versprochen, ist es doch neben dem exklusiven Businessbereich die einzige Möglichkeit im Stadion, sich zwecks eines gemeinsamen Plauschs im Warmen aufzuhalten. Weiterlesen

Waldtribüne gegen Gladbach

Nach dem phasenweise am seidenen Faden hängenden, am Ende aber doch souveränen Sieg beim 1. FC Nürnberg, trifft die Eintracht heute auf wiedererstarkte Gladbacher. Die Borussen, die durch zwei Siege in Folge wieder an der Champiosleague-Qualifikation schnuppern, haben dennoch erst neun Punkte in der Rückrunde geholt, immerhin fünf weniger als die Eintracht – die im Kampf um den Klassenerhalt auch durch die Niederlage von Werder Bremen gestern gegen Wolfsburg gute Karten besitzt.

Weiterlesen

Waldtribüne zum Spiel gegen den SC Freiburg

Nachdem gestern weder der VfB Stutgart noch Braunschweig gewinnen konnten und zudem heute der HSV gegen den Club antritt, besteht für die Eintracht im Spiel gegen Freiburg die Chance, sich mit einem Sieg deutlich vom Tabellenkeller absetzen zu können. Eingeleitet wird das Spiel wie immer durch die Waldtribüne vor dem Eintracht Museum. Und da freuen wir uns auf illustre Gäste. Weiterlesen

Vor dem Spiel gegen Porto

Heute abend gilt es. Endet der Traum von Europa oder geht die Reise weiter? Die Ausgangsposition ist bekannt, die Spielstärke des FC Porto auch. Für einen ist die Reise leider jetzt schon beendet, Sebastians Rodes Knorpel muss unters Messer, Rode wird in dieser Saison kein Spiel mehr für die Eintracht bestreiten können. Das ist bedauerlich, möge er wieder fit werden. Alles Gute von hier.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑