Posts tagged "Ko Payam"
Logbuch Thailand - Ling. Oder: Nachtfahrt.

Logbuch Thailand – Ling. Oder: Nachtfahrt.

Buffalo Bay, wie die Bucht hier von Nichtthais genannt wird, weist schon eine seltsame Eigenschaft aus. Bei Ebbe ist im südlichen Teil nicht an baden zu denken, das Wasser zieht sich zurück, hier im nördlichen Teil macht sich die Flut zwar auch leicht bemerkbar, bei Ebbe ragen einige Felssteine aus dem Meer, die eben noch bedeckt waren, doch mit wenigen Schritten bist du jeweils im Wasser.

… weiter

Logbuch Thailand - Diamonds on the water

Logbuch Thailand – Diamonds on the water

„Diamonds on the Water, music in the air“ singen die Oysterband und in der Tat kündigt sich der Sonnenuntergang mit der Spiegelung des Lichtes im Wasser an, wie eine Straße voller Diamanten auf der See.

… weiter

Logbuch Thailand - Rauchende Mönche

Logbuch Thailand – Rauchende Mönche

Mit der Zeit schält sich ein Rhythmus heraus, der durchaus den Bedingungen der Natur unterworfen ist. Meist ist das Erste, was ich höre, der Ruf des Geckos. Einer dieser Gesellen lebt als Untermieter hinter meinem Badezimmerspiegel und kümmert sich nicht um Etwas.

… weiter

Logbuch Thailand - Nachtmondmeer

Logbuch Thailand – Nachtmondmeer

Die Zeichen stehen auf langsamen Abschied, vielleicht soll ich Little Paradise nicht länger als nötig vereinnahmen, zumal die Saison hier sich langsam dem Ende entgegen neigt, auf meinem Weg durch die Insel habe ich sogar schon einen Platz entdeckt, der sich für die Regenzeit verabschiedet und fürs Erste geschlossen hat.

… weiter

Logbuch Thailand - Finden und verlieren

Logbuch Thailand – Finden und verlieren

Die Tage vergehen im Wellenschlag, Erkundungen, Erholungen, Erfahrungen. Es gibt keine Eile. Morgens beim Erwachen saß eine Gecko hinter meinem Badspiegel. Er hat sich erschrocken, als ich kam.

… weiter

Logbuch Thailand - Geckos und Tukane

Logbuch Thailand – Geckos und Tukane

Heute morgen ist Alfred abgereist, er hat mir zum Abschied ein Geschenk gemacht, dem ich eine schöne Idee widmen möchte, da ich beschlossen habe, es, wenn die Zeit gekommen ist, ebenfalls weiter zu geben. Es ist eine kleine Dose, deren Bestimmung es sein soll, weiter gegeben zu werden. Ihr Besitz ist ein Übergang, sie gehört auf die Reise und soll von Reisenden zu Reisenden weiter gegeben werden. Sie kann überall mit hingenommen werden, nur nicht nach Hause.

… weiter

Logbuch Thailand - Little Paradise

Logbuch Thailand – Little Paradise

Gott hat viele Gesichter und ich glaube an die Signale, die sie senden und versuche, sie zu verstehen. Meinem Fuß geht es besser, heute ist es noch sinnig, Sand und Wasser zu vermeiden.

… weiter

Logbuch Thailand - A clowns heart and a mandoline

Logbuch Thailand – A clowns heart and a mandoline

Als ich gestern im Meer badete, kam mir der Gedanke, ob es eine gute Idee ist, den Bungalow zu wechseln. Sicher, die Aussicht, in der Hängematte zu liegen und nur durch einen Baum getrennt auf die Andamanische See zu blicken, ist äußerst reizvoll, mit anderen Worten: Davon habe ich mein ganzes Leben geträumt.

… weiter

Logbuch Thailand - Dont't feed the monkees

Logbuch Thailand – Dont’t feed the monkees

In der Nacht hatte ich das Moskitonetz oben gelassen, der Morgen zeigt, dass es auch nicht nötig war, bislang habe ich keinen der Plagegeister entdecken können. Die Viecher können dir das Leben ganz schön vermiesen.

… weiter

Logbuch Thailand - Leuchtende Meeresbläschen

Logbuch Thailand – Leuchtende Meeresbläschen

Aus unerfindlichen Gründen erwache in um halb sechs in der Früh, kann aber noch zwei Stündchen schlafen. Erst als ich unter der Dusche stehe, klingelt der Wecker. Heute geht es auf die Insel.

… weiter