Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Und Clark geht …

… und Clark geht, das kann doch wohl nicht wahr sein, also da verschlägt’s mir wirklich fast die Sprache, dass jetzt Ricardo Clark aus dem Spiel genommen wird, das kann wirklich nicht wahr sein, das ist für meine Begriffe ein absoluter Fehlgriff, wieso man Ricardo Clark aus dem Spiel nimmt, das ist wohl ein absolutes Rätsel, ich möcht’s mal ganz klar und deutlich sagen … also, das kann nicht wahr sein, das gibt’s doch nicht(e), das … das verschlägt einem ja die Sprache, ja das ist doch der gefährlichste Mann, der Ricardo Clark, is doch gar keene Frage, ich kann doch nicht meinen gefährlichsten Mann rausnehmen, das kann nicht wahr sein, also wer Ricardo Clark aus dem Spiel nimmt, hat keine Ahnung von Fußball, oder ich hab keine, das kann auch sein. Das kann nicht wahr sein, da griffen sich gut 51.000 an die Stirn und fragten, wie ist so etwas möglich, denn Trainer Skibbe, der holte (*schluck*) Ricardo Clark aus dem Spiel… Ricardo Clark aus dem Spiel zu nehmen, das ist einfach unverständlich, das wird wohl niemand begreifen … jeder fragt sich äh, wie so ausgewechselt werden konnte, denn das kann einfach niemand verstehen, was hier geschah. Es wurde nämlich Ricardo Clark aus dem Spiel genommen, Ricardo Clark, der Mann, der absolut der beste Mann der Frankfurter war, aber was Michael Skibbe ausgewechselt hat, das spottet jeglicher Beschreibung, das muss man sagen, er hat nämlich (*schluck*) erst einmal Ricardo Clark aus dem Spiel genommen in der 61. Minute, er musste gehen, da fragten sich die Zuschauer, was soll das. Gut, also was das soll, das begreif ich auch wieder nicht, aber es gibt so paar Dinge, die begreif ich heute Abend einfach nicht, vielleicht liegt es daran, dass ich schon so lange Fußball übertrage und nicht weiß, was das eigentlich soll da unten…

frei nach Joachim Boettcher nach einer Auswechslung von Edgar Schmitt durch Horst Heese im April 1993

11 Kommentare

  1. HeinzGründel

    Köstlich:-)

    Wenn´s nur net so traurig wär

  2. pia

    immer noch nicht nachvollziehbar für mich.
    ich frage mich auch, was das eigentlich soll da unten …

  3. kreuzbuerger

    ohne mir das gewürge derzeit anzuschauen würde ich ja denken, der mann ist einfach nicht passsicher genug :/

  4. Beve

    es ist trotz allem arg wackelig. arg. wackelig.

  5. gwaihir

    Danke, das drückt es treffend aus. Ich bin auch fast ausgerastet, als ich die Auswechslung mitbekam. Ich. Ausgerastet! Das will was heißen …

  6. Martin

    Höhere Log(k)i(c)k vielleicht?

  7. Fritsch

    Großartig, Beve. einfach nur großartig!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

  8. Stefan

    Auch wenn es durchaus andere Möglichkeiten gegeben hätte, gab es kurz vorher die gelbe Karte für Clark. Und das, m.M.n., nachdem er schon ein paar Mal darum gebeten hat.
    Das ist sicher keine 100%ige Erklärung, aber vielleicht einer der Beweggründe für diesen Wechsel.

    Sehr passend dazu der Text, das Original war eine ganze Weile der Handy-Klingelton einer guten Freundin von mir ;-)

  9. Beve

    wenn gelbrot gefährdet ein argument ist, dann hätten die herren schwegler oder franz auch nicht oft durchspielen dürfen. mir fiel die kinnlade runter und ich saß brabbelnd auf meinem sitz. im end natürlich ein cleverer schachzug. sieg.

    viele grüße

    beve

  10. Goyschak

    Und Skibbe geht… :-)

  11. pia

    dass skibbe geht dürfte aber etwas nachvollziehbarer sein … ;-)

Schreibe eine Antwort zu Beve Antwort abbrechen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: