Ein Sammelsurium aus dem angebrochenen Leben

Bahnhofsliebe

4 Kommentare

  1. pia

    wow – sehr schönes foto!

  2. hobokollektiv

    Da bin ich doch gestern noch gewesen. Und heute verfolgt es mich schon. Das Reisen & das Leben sind doch immer wieder verwunderlich!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

  3. propain

    Eigentlich ein alberner Kram, aber Mattel hat es damit geschafft überall erwähnt zu werden, das kam ja sogar in manchen Nachrichtensendungen. War ja grad hier um die Ecke, arbeite in 3eichenhain.

    Schwarz-Rote Grüsse
    Guido

  4. admin

    verwunderlich – das ist ein schönes stichwort.

    viele grüße

    beve

Schreibe eine Antwort zu propain Antwort abbrechen

© 2022 Beves Welt

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: