Allgemein
Neulich an der Konsti: Helene Fischer

Neulich an der Konsti: Helene Fischer

Natürlich war sie nicht persönlich vor Ort, jene blonde Schlagersängerin, die mühelos die größten Hallen füllt, sogar im TV, und demnächst tatsächlich auch in der hiesigen Arena konzertieren wird – da, wo sonst Bruce Springsteen oder Depeche Mode auftreten. Nein, wir kamen darauf, weil Niko grinsend meinte, es gäbe sogar Helene Fischer Ultras. Waldstadion? Ultras? Natürlich ziehen mich solche Stichworte magisch an – und ich fragte mich: Zieht sich da urplötzlich ein Riss durch die Neue Deutsche Makellosigkeit?

… weiter

@ Engel & Völkers, MTS und Ni Hao

@ Engel & Völkers, MTS und Ni Hao

Wie neulich angekündigt, geht es hier munter weiter mit Informationen über Firmen, die gnadenlos den Hinweis “Bitte keine Werbung” auf dem Briefkasten ignorieren.

… weiter

@ Jutta Hohl und Capri Pizza

@ Jutta Hohl und Capri Pizza

An unserem Briefkasten pappt ein kleiner Aufkleber mit dem Hinweis, keine Werbung einzuwerfen. Dieses Schildchen ist kein Beitrag aus der Reihe: “Unsere Stadt soll bunter werden” und soll auch nicht als eine Form von Streetart verstanden werden. Es ist ein klarer Hinweis, dass der Besitzer des Briefkastens keine Werbung erwünscht.

… weiter

2013 - So war's

2013 – So war’s

Da neigt es sich dem Ende zu, das Jahr 2013. Eine Menge ist passiert, privat und bei der Eintracht. In der Weltgeschichte sowieso. Blicken wir doch mal kurz zurück.

… weiter

Mal wieder Tatort: Melinda

Mal wieder Tatort: Melinda

Saarbrücken also, dort wo die Frankfurter Eintracht in der Saison 88/89 dem drohenden Abstieg mit Ach und Krach von der Schippe gesprungen ist. Um Fußball ging es nicht, wobei natürlich im Büro des Kommissars resp der Kommissarin ein Wimpel des FCS eine Nebenrolle spielte. Man muss das machen, das zeugt von einer gewissen Erdung. Und weist den Zuseher auf den Ort der Handlung hin, den man sonst nicht wirklich erkennen könnte.

… weiter

Der Terror geht weiter

Der Terror geht weiter

In den letzten Monaten waren sie in aller Munde, die Fußballfans, die Gewalt, die Sicherheit. Brennende Kinderpuppen, Taliban, was musste nicht alles herhalten, um die Verrohung der Fußballfans zu dokumentieren. Nicht nur die Eintracht musste mehrfach in halbleeren Stadien spielen. Eigentlich hätte man meinen können, dass mit der Verabschiedung des geänderten Sicherheitspapieres der DFL sich nun die Sachlage beruhigt, die Vernunft über die Hysterie siegt und der Fußball wieder im Vordergrund steht.

… weiter

Mal zwischendurch

Mal zwischendurch

Ihr habt es wahrscheinlich schon gemerkt, ich bin derzeit eher selten online und demzufolge erscheinen neue Beiträge in überschaubarer Zahl.

… weiter

Beve sucht: Panini Sammelbilder 2012

Beve sucht: Panini Sammelbilder 2012

Spanien also, das vielgescholtene Tikitaka hat sich durchgesetzt und der amtierende Welt- und Europameister einen neuen Titel hinzugefügt. Glückwunsch. Damit ist die Euro zu Ende, deren Inszenierung so manchem Vereinsfan die Tränen in die Augen trieb.

… weiter

Neulich bei Plasberg

Wenn die Überschrift zum Bild passt wie die Faust aufs Auge:

 

Screenshot ARD